Sie sind hier: Startseite » Arbeit » Sprüche vom Bau

Bauarbeitersprüche und Sprüche vom Bauen

Bauarbeiter und ihre Sprüche

Da geht was!
Da geht was!

Das guckt sich weg!

Du träumst wohl auch von wasserdichten Wurstsemmeln.

Eine eingenagelte Schraube hält besser als ein eingeschraubter Nagel.

Gnau wird's gmacht, ungenau wird's von allene.

Guck' mal auf'n Tacho, es is fünf vor Zwölf!

Ich muss ja hier nicht wohnen.

Kostenlosen Käse gibt es nur in der Mausefalle.

Nimm die Schaufel nicht so voll, wenn die Arbeit reichen soll.

Ohne Mampf kein Kampf.

Papier is jeduldig, ich nit!

Schaum und Silikon ersetzt die Präzision.

Silikon macht das schon.

So genau kann das ja keiner machen.

So wie du arbeitest möchte ich mal Urlaub haben.

Übel übel, sprach der Dübel, als er in der Wand verschwand.

Wer andern eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät.

Wer andern eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

mehr Sprüche von und über Handwerker

Sprüche und Weisheiten zum Bauen

Am Abend erst schätzt man das Haus.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Am Neste kann man sehen, was für ein Vogel darin wohnt.
Sprichwort

Architektur ist erstarrte Musik.
Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775-1854)
sehr ähnlich auch:
Architektur ist gefrorene Musik.
Arthur Schopenhauer (1788-1860)

Architektur ist Harmonie und Einklang aller Teile, die so erreicht wird, dass nichts weggenommen, zugefügt oder verändert werden könnte, ohne das Ganze zu zerstören.
Leon Battista Alberti (1404-1472)

Bauen ist eine Lust, aber der Hundertste weiß erst was kust'.
Redensart

Beim Bauen muss man schauen, um sich nicht zu verhauen, sonst kommt man in des Elends Klauen.
Redensart

Das Glück tritt gern in ein Haus ein, wo gute Laune herrscht.
Japanisches Sprichwort

Das größte Haus ist eng, das kleinste Haus ist weit, wenn dort ein Gedräng und hier Zufriedenheit.
Martin Luther (1483-1546)

Drei Ding im Haus sind ungelegen: Der Rauch, ein böses Weib und Regen.
Redensart

Durch Weisheit wird ein Haus gebaut und durch Verstand erhalten.
König Salomo (um 950 v.Chr.)

Ehe du ein Haus kaufst, erkundige dich nach den Nachbarn.
Weisheit

Ein guter Nachbar ist besser als ein Bruder in der Ferne.
Franz Kaffka (1823-1924)

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.
Friedrich Schiller (1759-1805)

Gerade die großen Häuser sind voll mit Sklaven.
Juvenal (um 100 n.Chr.)

In seinem Haus ist selbst der Arme ein Fürst.
aus dem Talmud

Kleine Häuser haben auch Fenster.
Sprichwort

Liebe deinen Nachbarn, aber reiß' den Zaun nicht ein!
Redensart

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.
Marie Curie (1867-1934)

Moderne Architektur ist das aus der richtigen Erkenntnis einer fehlenden Notwendigkeit erschaffene Überflüssige.
Karl Kraus (1874-1935)

Narren bauen, Kluge kaufen.
Sprichwort

Stein und Mörtel bauen ein Haus, Geist und Liebe schmücken es aus.

Willst du deinen Bau dereinst nicht beweinen, dann baue nur ja mit eigenen Steinen.

Wo es reinregnet, nützt ein fertiger Fußboden nichts.

Zeig mir wie du baust, und ich sage dir, wer du bist.
Christian Morgenstern (1871-1914)

- weitere Sprüche zur Arbeit
- Worte für das Richtfest
- Witze vom Bau

Die besten Sprüche auf Facebook!