Sie sind hier: Startseite » Menschen » Frauen

Sprüche über Frauen

Was Frauen wollen und was sie bewegt

Am Anfang widersteht eine Frau dem Ansturm eines Mannes, am Ende verhindert sie seinen Rückzug.
Oscar Wilde (1854-1900)

Der Charakter einer Frau zeigt sich nicht, wo die Liebe beginnt, sondern wo sie endet.
Rosa Luxemburg (1871-1919)

Was eine Frau will, davor zittert Gott.

Französisches Sprichwort

Der Feminismus ist nicht der Kampf des Weibes gegen den Mann, sondern der Kampf des missratenen Weibes gegen das wohlgeratene.
Friedrich Nietzsche (1844-1900)

Der Umgang mit Frauen ist das Element guter Sitten.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: Was will eine Frau eigentlich?
Sigmund Freud (1856-1939)

Die moralisierende Frau ist ohne jeden Reiz.
Oscar Wilde (1854-1900)

Eine Frau braucht 5 Ringe. Einen Ehering und einen Audi!

Frau: Ein Fisch, der den Angler fängt.

Mark Twain (1835-1910)

Frauen, die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter.
Francis Bacon (1561-1626)

Frauen kommen zu sehen und auch, um gesehen zu werden.
Ovid (um Christi Geburt)

Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden.
Oscar Wilde (1854-1900)

Frauen sind ein wundervoll eigenwilliges Geschlecht. Das Weib ist ein Rebell. Zumeist rebelliert es gegen sich selbst.
Oscar Wilde (1854-1900)

Sie ist ein Weib! Weiß der Teufel, was sie tut!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Gemeinheiten über Frauen: Frauenfeindliche Sprüche
Sprüche über Frauen und Männer

Die besten Sprüche auf Facebook!