Sie sind hier: Startseite » Menschen » Hilfe

Sprüche zu Hilfe annehmen und helfen

Geben und nehmen

Der eine lässt sich nicht helfen und der andere nutzt die Hilfe schamlos aus.

Dem Hungrigen ist leichter geholfen als dem Übersättigten.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

Eine Gunst empfangen bedeutet ein Stück Freiheit verkaufen.
Publilius Syrus (um 70 v.Chr.)

Es ist so schön, für andere zu leben.
Franz Grillparzer (1791-1872)

Mancher ertrinkt lieber, als dass er um Hilfe ruft.
Wilhelm Busch (1832-1908)

Wenn der Blinde den Lahmen trägt, kommen beide fort.
Sprichwort

Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen.
Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827)

Wer uns vor nutzlosen Wegen warnt, leistet uns einen ebenso guten Dienst, wie derjenige, der uns den rechten Weg anzeigt.
Heinrich Heine (1797-1856)


Wem bereits geholfen wurde, für den könnten auch Dankessprüche interessant sein.

Die besten Sprüche auf Facebook!