Sie sind hier: Startseite » Arbeit » Soldaten

Soldaten Sprüche aus dem Militärleben

Owa beim Militär, jo do is er hoid wer!

Wolfgang Ambros - Tagwache

A Seidl is ka Bier und a Vize wird nie a Offizier!

Das heißt in die Einzelteile auseinandernehmen. Zerlegen tuat ma a Sau.

Das heißt nicht schlafen sondern Kampfkraft erhalten!

Has Hirn in den Füßen, das Bundesheer lässt grüßen.

Die Füße berühren den Boden nur zum Beschleunigen und für Richtungsänderungen.

Die Wand steht auch von alleine.

Es geht jo um nix.

Gott schütze unser Land, denn wir können es nicht.

Ich glaube mein Schwein pfeift!

Nicht kratzen! Entweder waschen oder dran gewöhnen.

Ohne Mampf, kein Kampf.

Schuhputz Scheiße!

Sprüche zu Krieg und Frieden

Diese Worte hallen ewig nach!

Habt acht! Batterie ruht!

Im Laufschritt, marsch!

Vergatterung!

Neu Lage, ... Tage!

Abrüstersprüche

Lieber Sägespäne schlichten, als beim Bundesheer verpflichten.

Ob sie uns lieben oder hassen, abrüsten müssen sie uns lassen.

Wir kämpfen für das Vaterland, ab heute wieder mit Verstand!