Sie sind hier: Startseite » Lateinische Sprüche

Lateinische Sprüche und bekannte Zitate

Sprüche und Zitate auf Latein!

Alea iacta est.
Der Würfel ist gefallen.
Gaius Iulius Caesar (100-44 v.Chr.)

Amicus certus in re incerta cernitur.
Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Lage.
vermutlich von Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Carpe diem.

Nutze den Tag.
Horaz (65-8 v.Chr.)

Cibi condimentum est fames.
Der Speise Würze ist der Hunger.
Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Dum excusare credis, accusas.
Während du dich zu entschuldigen glaubst, klagst du dich an.
Hieronymus (347-420)
mehr Sprüche zu Entschuldigung

Faber est suae quisque fortunae.
Jeder ist seines Glückes Schmied.
Appius Claudius Caecus (um 300 v.Chr.)

Gutta cavat lapidem, non vi sed saepe cadendo.
Steter Tropfen höhlt den Stein.
vermutlich Ovid (um Christi Geburt)

Homo homini lupus.
Der Mensch ist des Menschen Wolf.
Plautus (um 220 v.Chr.)

In vino veritas.
Im Wein liegt die Wahrheit.
Alkäus (um 600 v.Chr.)

Nomen est omen.

Der Name ist ein Vorzeichen.
Plautus (um 200 v.Chr.)

Pecunia non olet.
Geld stinkt nicht.
aus der römischen Kultur
weitere Sprüche zu Geld auf Deutsch

Scientia potentia est.
Wissen ist Macht.
Francis Bacon (1561-1626)

Veni vidi vici.
Ich kam, ich sah, ich siegte.
Gaius Julius Caesar (100-44 v.Chr.)

Vita brevis, ars longa.
Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang.
Hippokrates (um 400 v.Chr.)

weitere Lateinische Redewendungen und Lateinische Begriffe

Wir übernehmen keine Haftung für Rechtschreibung und Übersetzung dieser Sprüche!

Die besten Sprüche auf Facebook!