Sie sind hier: Startseite » Sehnsucht

Sprüche zu Sehnsucht

Liebe und Sehnsucht

Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide!
Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide! Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

An alle Begierden soll man die Frage stellen: Was wird mir geschehen, wenn erfüllt wird, was die Begierde sucht, und was, wenn es nicht erfüllt wird?
Epikur von Samos (um 300 v.Chr.)

Aus der Nähe, aus der Ferne, denkt ein kleines Herz an Dich. Hat dich lieb und hat dich gerne, denkt das deine auch an mich?

Bin ich ein Träumer komm sag es mir ich will es wissen nur von dir. Weil nur du die Wahrheit kennst weil nur du mir diese Träume schenkst.

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.
Thomas von Aquin (1225-1274)

Der leere Wunsch, die Zeit zwischem dem Begehren und dem Erwerben des Begehrten vernichtet zu werden, ist Sehnsucht.
Immanuel Kant (1724-1804)

Der Mond am Himmel scheint für dich, er sagt zu dir: "Ich liebe Dich". Er bringt eine Botschaft und flüstert zu Dir: "Schlafe gut und träum von mir"!

Die liebe im Herzen, die Gedanken bei dir! So lege ich mich nieder und träume von dir. Was kann ich dafür, das sich mein Herz so sehnt nach dir?

Du bist wie die Sonne, und meine Gedanken wie Planeten, sie kreisen für alle Ewigkeit nur um dich.

Du bist wie meine Seele, denn nur du weißt alles über mich. Du bist wie mein Herz, denn ohne dich kann ich nicht leben.

Die Sehnsucht ist ein Verstärker des Wunsches.

Marcel Proust (1871-1922)

Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte. Ich verlange nicht, dass du viele an mich verschwendest. Ich brauche nur einen Blick der sagt: "Ich liebe dich!"

Ein Lächeln das verzaubert, Augen die leuchten wie Sterne, Küsse die wie Feuer durch den Körper fließen. Ich schließe die Augen und sehe nur dich!

Es war Liebe auf den ersten Blick, doch sie zerfiel Stück für Stück. Du hast nicht an sie geglaubt und mir doch mein Herz geraubt.

Ich hab schon Sehnsucht wenn ich erwach, und sie wird immer stärker bis tief in die Nacht.

Ich denk an dich den ganzen Tag, weil ich dich so gerne mag!

Jeder Same birgt eine Sehnsucht.

Khalil Gibran (1883-1931)

Kann nicht schlafen, kann nicht essen, kann deine Augen nicht vergessen. Die Zeit steht still, du bist so fern, du fehlst mir so mein kleiner Stern.

Nicht wie Rosen, nicht wie Nelken die heute blühn und morgen welken, sondern wie das Immergrün soll auch unsere Liebe blühn!

Sehnsucht involviert immer Ungeduld und bedeutet Leiden.
Prentice Mulford (1834-1891)

Vor lauter Sehnsucht ruft mein Herz, es möcht dich gern verstehen. Gewaltig ist der Herzensschmerz, willst du mich wiedersehen?

Wenn des Nachts die Rosen weinen und mein Herz vor Sehnsucht bricht, will ich dir im Traum erscheinen und dir sagen: Ich liebe dich!

Wo man am meisten drauf erpicht, grad das bekommt man meistens nicht.
Wilhelm Busch (1832-1908)

weitere romantische und vermisse dich Sprüche

Die besten Sprüche auf Facebook!