Bauernweisheiten und Bauernschläue

Lustig und wahr, die Bauernweisheiten

Gute Sprüche mit Hausverstand und Hirn! Bauernschläue hat mit schulischer Bildung nur sehr wenig zu tun. Eine der bekanntesten Persönlichkeiten mit außergewöhnlicher Bauernschläue war wohl Till Eulenspiegel.

Alte Füchse gehen schwer in die Falle.

Auch an kleinen Brunnen löscht man seinen Durst.

Das beste Wappen in der Welt, ist der Pflug im Ackerfeld.

Der Alten Rat, der Jungen Tat, macht Krummes grad.

Der Bauer macht aus Ferkeln Säue, so was nennt man Bauernschläue.

Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Eine Kuh macht muh. Viele Kühe machen Mühe.

Eine Ziege und ein Madel kosten mehr als eine Kuh im Stadel.

Hüte dich, dass du den Leuten nicht in den Mund kommst, denn du kommst selten wieder heraus.
Sprichwort

Je schöner die Wirtin, desto schwerer die Zeche.

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.

Wer einen Bauern betrügen will, muss einen Bauern mitbringen.

Wer kriecht, kann nicht stolpern.

Wer sich zum Esel macht, dem wird aufgepackt.

Wer will um die Tochter bitten, achte auf der Mutter Sitten.

Wo der Wirt vor der Tür steht, da sind nicht viele Gäste.


weitere schlaue Sprüche, Wetterregeln und Bauernregeln

z.B.: 24 Stunden Oldtimer Traktor WM in Österreich
z.B.: 24 Stunden Oldtimer Traktor WM in Österreich